Die Strände

Nordwestlich und südostlich vom Zentrum der Ortschaft erstrecken sich der ganzen Küste entlang die Strände. Die ganze Pirovacer Bucht strahlt schon wegen ihrer Lage die Ruhe aus, und mit zahlreichen Einbuchtungen, Natur- und Stadtstränden ist sie gesamt eine Art vom Badeplatz, und das Meer hier ist immer ein paar Grad wärmer als in der Umgebung. Da in Pirovac alles leicht erreichbar ist, empfehlen wir Ihnen dass Sie Ihre Zeit völlig ausnutzen und alle Strände aufsuchen und auf ihnen baden, weil jeder von ihnen seinen eigenen Charme hat.

 

Der Strand „Lolić“

Der örtliche Hauptstrand „Lolic“ trägt schon seit der längeren Reihe der Jahren die blaue Flagge, welche zusätzlich bestätigt, dass der Strand die hohen Anspruche an die Sauberkeit und an die Qualität des Meeres und Küste so wie auch der Einrichtung zufriedenstellt. Das ist der seichte Kiesstrand an der nordwestlichen Küste der Ortschaft. Den besonderen Akzent setzt dabei der mittlere, gesonnte, sandige und flache Teil, welcher ein ausgezeichneter Platz für das von Ihnen gut beaufsichtigte Baden der Kinder ist. Und für diejenige, die sich vor Sonnenstrahlen schützen müssen, gibt es im Kiefernwald des Strandes reichlich die Schatten.

Das was manche besonders erfreuen wird, sind sicher viele Unterhaltung-, Sport- und Gastwirt- Angebote direkt am Meer, so dass die Besucher jedes Alters etwas für sich finden werden. Cafes, Restaurants, Bäckereien, Verkauf von Crepes und „fritula“ (einheimische Süssigkeit aus Teig), die verschiedenen Strand-Gadgets und Souvenirs, Fast Food und Geschäfte werden Ihnen sicherlich den ganztägigen Aufenthalt auf dem Strand ermöglichen. Auf dem Strand stehen die Diensleistungen verschiedener Art wie Outdoor-Massage, Verleih der Jet-Ski, Trettboote, Kanus, Boote, Strandliegen und Sonnenschirme und das Geniessen in den zahlreichen Sport- und Unterhaltungsaktivitäten wie Aqua-Park, Spielautomaten, Beach-Volleyball, Zumba..Ihnen zur Verfügung.

Auf dem Strand werden Sie die Umkleidekabine und Duschen, öffentliche Toilette und die behindertengerechte Strandteile finden.

 

Der Strand des Hotels Miran

Am Strand „Lolic“ knüpft der für alle Besucher geöffnete Strand des Hotels und Camp „Miran“ an, Die Familien mit Kindern werden wegen dem seichten Eingang ins Meer und der Gesamtheit der Strandangebote auch hier geniessen. Der Strand hat auch einen Teil mit reichlichem Schatten des Kiefernwaldes, die wunderschön eingerichtete Umgebung wie auch die Betonsteege, so dass er alle Ihre Bedüfnisse zufriedenstellen wird. Im Bereich des Hotels werden Sie das Beauty-Salon, die gastwirtschaftlichen Einrichtungen, die Tennisplätze, das Schwimmbad wie auch die Unterhaltung für Kinder finden.

 

Der Strand „Starine“

An der Südostküste liegt der mehr als ein Kilometer lange Strand „Starine“, welcher sich vom Ortszentrum bis zu der Bucht Vrilo erstreckt. Das ist der Strand zugeschnitten auf alldiejenigen, die ruhigere Atmosphäre suchen. Entlang des Strandes werden Sie wenn Sie die Erfrischung brauchen auf ein paar Cafes gelangen, und wenn Sie den Wunsch bekommen sich in einer von den Freizeitaktivitäten zu erproben, ist der Verleih der Boote, der Trettbotte und der Jet-Skis in der Nähe.

Der Strand hat weniger Naturschatten aber reichlich die betonierten Teilen, welche für diejenige die gerne Sprünge ins Meer üben, geeignet sind.

 

Die Bucht Makirina

Am südlichen Ende der Pirovacer Bucht ist die Bucht Makirina gelegen. Obwohl sie etwas vernachlässigt ist und seit Uhrväterzeiten optisch fast unverändert ist, ist sie eine natürliche Lokalität des reichen Heilschlammes des großen Potenzials. Bekannt nach seinen Antirheuma-Wirkungen wird der Schlamm seit ganzer Reihe der Jahre sowohl von Einheimischen als auch von Touristen genutzt. Die Bucht ist flach, mit Schlamm, ohne natürlichen Schatten und mit Resten vom alten Mol, über welches Sie bis zu dem etwas tieferen Teil kommen können. Der Zugänge zu der Bucht sind von der Straße Richtung Insel Murter, ein paar Kilometer von Pirovac entfernt, oder per Weg am Meer aus der Bucht Vrilo. Wenn Sie mit dem Boot dorthin möchten, empfehlen wir Ihnen auf den besonders flachen Teil und auf die im Meer befindlichen Steinwand zu achten.

 

Die Kleinbuchte und Riffe

Die Besucher, welche sich tatsächlich ihren Urlaub als ruhig und einsam vorgestellt haben, werden entlang der Pirovacer Bucht viele Strände, Kleinbuchte und Riffe mit dem kristallklaren Meer finden, welche geeignet für das Baden und das Sonnen sind, und dabei versteckt von den Blicken ihr Naturaussehen behalten haben. So ob mit Auto oder mit Boot begeben Sie sich auf die Suche nach Ihrer perfekten Bucht.

 

Die Bucht Porat

Am nördlichen Ende der Pirovacer Bucht liegt die Bucht Porat. Der Strand ist felsig mit sandigem Teil und mit dem Mol und grösstenteils ohne das natürliche Schatten. Hier können Ihre Tierlieblinge baden oder Sie können nur für sich selbst ein Teilchen der Bucht finden.

 

Die Insel Sustipanac

Direkt vor Pirovac ist das Inselchen „Sustipanac“ des geschichtlichen Namens „Mojster“, oder von Jugend „die Insel der Liebe“ genannt, gelegen, auf welchem die Überreste des Franziskanerklosters Sie im Nu in die Vergangenheit versetzen werden, und die verlockende Landschaft der Insel Sie bezaubern wird. Die Insel ist grösstenteils felsig mit reichlichem Kiefernwaldschatten im Inselinneren und somit ideal für den ganztägigen Genuss und das Baden.

Kalender der Veranstaltungen

Apps

Blog

Newsletter